Kontakt

Adresse:

Grüner Baum
Ekayana-Retreat Haus
Raitenbucher Str. 17
79853 Lenzkirch-Raitenbuch
Deutschland

Zum Routenplaner mit Google Maps

Kontaktdaten:

Träger:

Ekayana gGmbH
Raitenbucher Str. 17
79853 Lenzkirch-Raitenbuch

Detailierte Anfahrt Beschreibung

Anreise mit dem Zug

Der nächstgelegene Bahnhof ist Altglashütten-Falkau. Von hier sind es etwa 4 km bis zum Grünen Baum. Wir bieten einen kostenlosen Abholdienst von der Bahnstation Altglashütten-Falkau an. Bitte gebt uns so früh wie möglich Bescheid, falls ihr abgeholt werden möchtet. Es gibt eine durchgehende Regionalbahn von Freiburg, in der auch Fahrradmitnahme möglich ist. Infos zu Abfahrtszeiten finden sich unter der Homepage der Deutschen Bahn.
Anreise mit dem Fernbus

Die nächstgelegene Fernbusstation ist “Badeparadies Titisee”, welche von überregionalen Busunternehmen angefahren wird. Sie ist etwa 20 Autominuten vom Grünen Baum entfernt. Gegen eine Gebühr von € 15,- können wir Euch von dort mit dem Auto abholen.
Anreise mit dem Auto

Von Freiburg kommend: Über die B31 Richtung Donaueschingen, Abfahrt “Lenzkirch, Schluchsee”. Von dort ca. 10 min. der Straße folgen, bei Elektro Schelb und Lidl Richtung Seebrugg links abbiegen. Dann nach einigen Minuten beim gut sichtbaren “Windgfällweiher” links Richtung Raitenbuch abbiegen. Dann seht ihr den Grünen Baum nach etwa 2 km auf der rechten Seite.

Von Donaueschingen/ der A5 kommend: Über die B31 Richtung Freiburg, Abfahrt “Lenzkirch, Schluchsee”. Von dort ca. 10 min. der Straße folgen, bei Elektro Schelb und Lidl Richtung Seebrugg links abbiegen. Dann nach einigen Minuten beim gut sichtbaren “Windgfällweiher” links Richtung Raitenbuch abbiegen. Dann seht ihr den Grünen Baum nach etwa 2 km auf der rechten Seite.

Von Basel kommend: Ab Lörrach der B317 folgend über Zell im Wiesental, Todtnau und Feldberg in das “Bärental”. Dort beim Lidl Richtung Seebrugg rechts abbiegen. Dann nach einigen Minuten beim gut sichtbaren “Windgfällweiher” links Richtung Raitenbuch abbiegen. Dann seht ihr den Grünen Baum nach etwa 2 km auf der rechten Seite.
Mit dem Flugzeug

Der nächstgelegene Flughafen ist der Euroairport Basel/Mulhouse/Freiburg. Von dort gibt es vom Freiburger Reisedienst einen regelmäßigen Shuttelbus nach Freiburg Hauptbahnhof. Von dort könnt ihr, wie oben beschrieben, mit dem Zug anreisen.
Mitfahrgelegenheit

Über die Dharma-Mitfahrzentrale könnten sich gemeinsame Fahrten zum Grünen Baum organisieren lassen.

Erklärung zum Ekayana Logo

Ekayana Institut Logo mit Tagline

Das ausführliche Ekayana-Logo besteht aus

  • der Bildmarke (Kreis) ,
  • der Wortmarke (Name) sowie
  • dem erläuternden Schriftzug (Tag Line).

Bildmarke

Der Kreis symbolisiert Untrennbarkeit, Einheit und Zeigt Ekayana KreisLichthaftigkeit. In seiner Mitte ist eine gedachte Mondscheibe, die für erwachte Aktivität und den Geist des Erwachens steht. Die leuchtenden Übergänge und das leere Innere weisen hin auf die ungreifbare Natur aller Erfahrungen, ihren dynamischen Aspekt, die Freude des Erwachens und die leuchtende Weite des alles erhellenden Geistes.

Die 3 Farben verweisen auf die 3 Silben Oṁ Āḥ Hūṁ der tibetisch-buddhistischen Tradition, die für Körper, Rede und Geist des Erwachens stehen und, die jeweils weiß, rot und blau dargestellt werden. Auf einer tieferen Ebene symbolisiert der Kreis die Einheit der drei Dimensionen des Erwachens – mitfühlende Manifestation, freudige Dynamik und ungreifbare Offenheit.

Wortmarke

Der (grau-) weiße Name von Ekayana steht in diagonaler Wechselwirkung mit dem entsprechenden weißen Teil des Kreises, als würde die entsprechende Silbe Oṁ der erwachten Aktivität ins Ekayana ausstrahlen.

Erläuternder Schriftzug (Tag Line)

Ekayana bedeutet Ein Weg oder „Ein Fahrzeug“. Gemeint ist der eine (Eka) Weg (yāna), bei allem liebevoll gewahr zu sein. Dies ist die eine Essenz buddhistischer Praxis: gewahr zu sein und sich immer wieder auf das Wesentliche zu besinnen (sati, smti), d.h. auf Liebe, Mitgefühl und Weisheit.