Newsletter

Der wahre Sinn der Unterweisungen eröffnet sich uns, wenn wir der Bedeutung hinter den Worten lauschen und uns für ihren tieferen Sinn öffnen.

Melden Sie sich hier an, um den regelmäßig erscheinenden Newsletter der Ekayana gGmbH zu erhalten. In ihm finden sich aktuelle Informationen zu Neuigkeiten, Entwicklungen und Veranstaltungen des Ekayana Retreathauses Grüner Baum.

Anmelden für den Ekayana-Institut Newsletter

Newsletter_Deutsch_Brevo

Nach der Anmeldung muss die Registrierung zwingend durch das Bestätigungsemail bestätigt werden, sonst ist die Registrierung nicht abgeschlossen.

Ich bin ausdrücklich damit einverstanden, den regelmäßig erscheinenden Newsletter zu erhalten und weiß, dass hierfür mein Name und meine Email gespeichert werden. Die Daten werden nicht weitergegeben und lediglich zum Zweck der Newsletterversendung durch die Ekayana gGmbH genutzt.

Jederzeit kann ich mich mit sofortigen Wirkung vom Newsletter abmelden. Meine gespeicherte Daten werden so schnell wie möglich gelöscht, spätestens nach einem Jahr (weil wir uns im Retreat befinden).

Hier der Link zur Datenschutzerklärung von Ekayana gGmbH.

Wir nutzen Brevo als Dienstleister für die Versendung unserer Newsletter. Im Rahmen dieser Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre eingegebenen Daten an Brevo übermittelt werden. Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Brevo.

Nach der Anmeldung muss die Registrierung zwingend durch das Bestätigungsemail bestätigt werden, sonst ist die Registrierung nicht abgeschlossen.

Ich bin ausdrücklich damit einverstanden, den regelmäßig erscheinenden Newsletter zu erhalten und weiß, dass hierfür mein Name und meine Email gespeichert werden. Die Daten werden nicht weitergegeben und lediglich zum Zweck der Newsletterversendung durch die Ekayana gGmbH genutzt.

Jederzeit kann ich mich mit sofortigen Wirkung vom Newsletter abmelden. Meine gespeicherte Daten werden so schnell wie möglich gelöscht, spätestens nach einem Jahr (weil wir uns im Retreat befinden).

Hier der Link zur Datenschutzerklärung von Ekayana gGmbH.

Wir nutzen Newsletter2Go als Dienstleister für die Versendung unserer Newsletter. Im Rahmen dieser Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre eingegebenen Daten an Newsletter2Go übermittelt werden. Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Newsletter2Go.

Letzte Newsletter Übersicht

Neu:

21.03.2024Newsletter März 2024

Alt:

22.02.2024 – Newsletter Februar 2024
24.01.2024 Newsletter Januar 2024
22.12.2023 – Newsletter Dezember 2023
20.11.2023Newsletter November 2023
29.09.2023Newsletter September 2023

Erklärung zum Ekayana Logo

Ekayana Institut Logo mit Tagline

Das ausführliche Ekayana-Logo besteht aus

  • der Bildmarke (Kreis) ,
  • der Wortmarke (Name) sowie
  • dem erläuternden Schriftzug (Tag Line).

Bildmarke

Der Kreis symbolisiert Untrennbarkeit, Einheit und Zeigt Ekayana KreisLichthaftigkeit. In seiner Mitte ist eine gedachte Mondscheibe, die für erwachte Aktivität und den Geist des Erwachens steht. Die leuchtenden Übergänge und das leere Innere weisen hin auf die ungreifbare Natur aller Erfahrungen, ihren dynamischen Aspekt, die Freude des Erwachens und die leuchtende Weite des alles erhellenden Geistes.

Die 3 Farben verweisen auf die 3 Silben Oṁ Āḥ Hūṁ der tibetisch-buddhistischen Tradition, die für Körper, Rede und Geist des Erwachens stehen und, die jeweils weiß, rot und blau dargestellt werden. Auf einer tieferen Ebene symbolisiert der Kreis die Einheit der drei Dimensionen des Erwachens – mitfühlende Manifestation, freudige Dynamik und ungreifbare Offenheit.

Wortmarke

Der (grau-) weiße Name von Ekayana steht in diagonaler Wechselwirkung mit dem entsprechenden weißen Teil des Kreises, als würde die entsprechende Silbe Oṁ der erwachten Aktivität ins Ekayana ausstrahlen.

Erläuternder Schriftzug (Tag Line)

Ekayana bedeutet Ein Weg oder „Ein Fahrzeug“. Gemeint ist der eine (Eka) Weg (yāna), bei allem liebevoll gewahr zu sein. Dies ist die eine Essenz buddhistischer Praxis: gewahr zu sein und sich immer wieder auf das Wesentliche zu besinnen (sati, smti), d.h. auf Liebe, Mitgefühl und Weisheit.