Ekayana Förderkreis

Vorgeschichte: Die ersten vier informellen Treffen des Förderkreises fanden im Juni und August 2023 in Freiburg, Berlin und Titisee statt. Ein Email-Verteiler ist eingerichtet und demnächst werden wir das erste gemeinsame Treffen aller Interessierten per Video-Stream ankündigen, um den Faden weiterzuspinnen. Hier der Stand unserer Überlegungen:

 
Definition: Der Förderkreis besteht aus engagierten Menschen, denen die Ekayana-Vision am Herzen liegt, und bietet die Möglichkeit, sich für einen traditionsoffenen Dharma einzusetzen. Die Mitarbeitenden besprechen die Organisation der Instituts-Aktivitäten, Optionen der Dharma-Fortbildung, begleitende Gruppenaktivitäten, die mittel- und langfristige Finanzierung des Instituts und sinnvolle Organisationsformen. Sie unterstützen das Ekayana-Institut konkret mit ihrem Wissen, Einsatz und ihren Ideen, zusätzlich zu den Spenden, die alle geben. Die Mitarbeitenden im Förderkreis fördern das Umsetzen der Vision des Instituts und setzen diese auch selbst um. Sie sind der feste Stamm der langfristig an Ekayana Interessierten.
 
Konkrete Aufgaben: Die Mitarbeitenden im Förderkreis sammeln Themen für den Unterricht, regen Austausche in themenorientierten Gruppen an, bereiten Formate für verschiedene Gruppentreffen vor und ermöglichen so eine strukturierte Gruppenarbeit mit entsprechenden Leitfäden. Im Förderkreis denken wir gemeinsam – jung und alt – daran, wie Praktizierende langfristig auf sinnvolle Weise auf ihrem Weg in ein freies, sinnerfülltes Sein unterstützt werden können. Das heißt, wir denken über Lhündrup und die aktuell aktiven Dharma-Lehrenden hinaus. Es geht darum, ein Kaskaden-System in der Fortbildung aufzubauen. Im Förderkreis engagieren wir uns dafür:
  • Dharma-Fortbildung in jeder Form zu fördern,
  • für kompetente Dharma-Lehrende und -AssistentInnen zu sorgen und
  • mit allen zu kooperieren, die verlässlich in dieselbe Richtung arbeiten
Zeigt Ekayana Förderkreis beim Kurs
Zeigt Ekayana Förderkreis beim Kurs

Die Früchte könnten so ausschauen: Assistenten werden für spezifische Themengebiete vorbereitet und die stattfindenden Lernprozesse werden nachvollziehbar dokumentiert. Eine gemeinsame Plattform ermöglicht den Zugriff auf all das wertvolle Lernmaterial und vernetzt gleichgesinnte Dharmapraktizierende. So können sich fortlaufend neue, unterschiedliche Sangha-Kreise und Peer-Gruppen bilden, die sich finden durch ein spezifisches Interesse an bestimmten Themen oder durch persönliche Bekanntschaft, altersgemäße Interessen und regionale Nähe. Die Mitarbeitenden im Förderkreis setzen sich für die Ekayana-Vision eines profunden, traditionsoffenen Dharma ein. Sie gestalten – mit dem nötigen pädagogischen Knowhow – inspirierende Ausbildungsstränge und kümmern sich um die Betreuung von interessierten Gruppen durch AssistentInnen.

Der Grundrahmen für die Aktivitäten des Förderkreises besteht aus dem 10-Jahres Dharma-Zyklus und der Möglichkeit, den Grünen Baum als gemeinsamen Ort für vertiefende Praxis zu nutzen. Stets geht es nicht nur um das Vermitteln und Lernen der traditionellen Dharma-Inhalte, sondern auch um:

  • den Transfer ins Klein-Klein des Alltags, der uns selbst transformiert
  • Beispiele, wie das Arbeiten mit den Emotionen genau geht
  • das kontinuierliche Verbinden von Theorie und Praxis
  • das Klären von Schlüsselbegriffen
  • das Entdecken von Dharma-Unterweisungen als heilsame Medizin
  • vernetzendes Unterrichten: wie alle Aspekte des Dharma zusammenwirken
  • das Bauen von Brücken des Verständnisses zu anderen Ansätzen
  • das Fördern einer ernsthaften wie auch auch spielerischen Dharma-Praxis
  • das Herausarbeiten der essentiellen Punkte einer jeden Unterweisung
  • das Verdeutlichen der Verankerung im bewährten, traditionellen Dharma

Dabei beschäftigen uns folgende Hintergrundfragen:

  • Wofür dient die buddhistische Lehre uns im Westen?
  • Wie können wir dieses Geschenk weitergeben?
Bei Klick wird dieses Video von den Vimeo Servern geladen. Details siehe Datenschutzerklärung.
Bei Klick wird dieses Video von den Vimeo Servern geladen. Details siehe Datenschutzerklärung.

Weitere Ideen, die nicht in dieser Zusammenfassung aufgeführt wurden, findest Du fortlaufend hier:

Weitere konkrete Ideen zum Ekayana-Förderkreis
Download PDF
Update: August 2023
Dokumente zum FörderkreisDownloadAktualität
Weitere konkrete Ideen zum Ekayana-FörderkreisEkayana Förderkreis_Weitere konkrete Ideen 2023_08August 2023
Falls ihr Interesse habt, am Ekayana Förderkreis teilzunehmen und aktiv mitzugestalten, dann tragt euch in unsere Förderkreis E-Mail Liste ein:
Förderkreis Anmeldung
Code Snippet ma-gdpr-vimeo 1.1.0