Willkommen bei Ekayana

Das "Ekayana-Institut f├╝r zeitgem├Ą├čen Buddhismus" bietet mehrere Aktivit├Ąten und Angebote an. Sie alle unterst├╝tzen uns dabei, eine Lebensweise zu entwickeln, die eine liebevolle Sorge f├╝r den Planeten und die Mitmenschen widerspiegelt, und sie helfen uns, unser Bewusstsein zu vertiefen.

"Ekayana" bedeutet "Ein Weg" - es gibt nur einen Weg: den Weg des liebenden Gewahrseins (Sanskrit: Bodhicitta).

Auswahl

Die Ekayana Aktivit├Ąten umfassen unter anderem:

Neuigkeiten

Hier finden Sie die wichtigsten Nachrichten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Newsletter.

Neues Video

Neues Video: Wie praktizieren wir den edlen achtfachen Pfad im Alltag?

Mediathek

Es gibt ein neues Video zum Thema: Wie praktizieren wir den edlen achtfachen Pfad im Alltag?

Zeigt Video Titelbild f├╝r der edle achtfache Pfad im Alltag
Video + Audios + Text

Neue ├ťbersicht und Erkl├Ąrung zur Mahamudra Meditation

Mediathek

Es gibt eine neue Seite in der Mediathek, auf der wir alle Medien zur Mahamudra Meditation sammeln. Zus├Ątzlich hat Lama Tilmann Lh├╝ndrup ein Video aufgenommen zur Erkl├Ąrung was die Mahamudra Meditation ist. Viel Freude beim Praktizieren!

Zeigt Mahamudra Retreat Haus Richtung Himmel
Neuer Podcast

Neuer Podcast: Gefahren in der Meditation

Mediathek

Es gibt einen neuen Podcast zum Thema: Gefahren in der Meditation

Zeigt Podcast Cover von Gefahren in der Meditation
Meditationstag

Am Sonntag 24.03 ist Meditationstag in Lenzkirch-Saig

geleitete Meditationen mit Erkl├Ąrungen

Am Sonntag findet der Meditationstag zum zweiten Mal im Yoga Raum in Lenzkirch-Saig statt. Bitte parkt beim Haus des Gastes und lauft 5 Minuten zum Yoga Raum. Wir freuen uns auf euch. Falls ihr nicht vor Ort sein k├Ânnt, gibt es voraussichtlich auch Zoom.

Zeigt Ekayana Retreatler
Neues Video

Neues Video: Der buddhistische Weg ist keine Religion

Mediathek

Es gibt ein neues Video zum Thema: Der buddhistische Weg ist keine Religion

Zeigt Youtube Titelbild vom Video Der buddhistische Weg ist keine Religion
Neues Video

Neues Video: 4 Edle Wahrheiten im Alltag umsetzen

Mediathek

Es gibt ein neues Video zum Thema: 4 Edle Wahrheiten im Alltag umsetzen

Neues Video

Neues Video: Selbstzweifel - Wie entstehen sie und wie l├Âst man sie auf?

Mediathek

Es gibt ein neues Video zum Thema: Selbstzweifel in der Mediathek.

Zeigt Video Titelbild zum Thema Selbstzweifel
Meditationstag

Am Sonntag 25.02 ist Meditationstag in Lenzkirch-Saig

geleitete Meditationen mit Erkl├Ąrungen

Am Sonntag findet der Meditationstag zum zweiten Mal im Yoga Raum in Lenzkirch-Saig statt. Bitte parkt beim Haus des Gastes und lauft 5 Minuten zum Yoga Raum. Wir freuen uns auf euch. Falls ihr nicht vor Ort sein k├Ânnt, gibt es voraussichtlich auch Zoom.

Zeigt Ekayana Retreatler
Neue Medien

Neue Medien verf├╝gbar

Mediathek

Es gibt neue Medien in der Mediathek. - Zoomaufnahme + Audio des Meditationstages vom 28.01.2024; - Neue Abschrift des Mahamudra Kurses 8; - Aufnahme des Ganz Mensch sein ÔÇô Wie psychotherapeutische Ans├Ątze die buddhistische Praxis erg├Ąnzen k├Ânnen Vortrags.

Zeigt Titelbild vom Meditationstag am 28.01.2024
Meditationstag

Am Sonntag 28.01 ist Meditationstag in Lenzkirch-Saig

geleitete Meditationen mit Erkl├Ąrungen

Am Sonntag findet der Meditationstag im Yoga Raum in Lenzkirch-Saig statt. Bitte parkt beim Haus des Gastes und lauft 5 Minuten zum Yoga Raum. Wir freuen uns auf euch. Falls ihr nicht vor Ort sein k├Ânnt, gibt es voraussichtlich auch Zoom.

Zeigt Ekayana Retreatler

Newsletter

Um unseren Newsletter zu erhalten, registrieren Sie sich bitte hier. Der Newsletter ist - neben der Website - unser einziger Kommunikationskanal und enth├Ąlt jeweils die neusten Programm - und Texthinweise.
Zur Newsletter Anmeldung
Zeigt eine geschlossene und offene Lotusblume
Zeigt Buddha im Garten

Spenden

Ekayana ist eine Non-Profit-Organisation und auf die Unterst├╝tzung derer angewiesen, die sich von ihr inspirieren lassen. Sie finanziert sich ausschlie├člich durch Spenden, und ihre Aktivit├Ąten sind nur dank eines gro├čen Ma├čes an ehrenamtlicher Arbeit im Geiste liebevoller Achtsamkeit m├Âglich.┬á Ziel aller Aktivit├Ąten ist es, den Geist, die Werte und die Erkenntnisse der buddhistischen Tradition auf eine den Bed├╝rfnissen unserer Zeit angepasste Weise weiterzugeben.
Zur Spenden ├ťbersicht

Erkl├Ąrung zum Ekayana Logo

Ekayana Institut Logo mit Tagline

Das ausf├╝hrliche Ekayana-Logo besteht aus

  • der Bildmarke (Kreis) ,
  • der Wortmarke (Name) sowie
  • dem erl├Ąuternden Schriftzug (Tag Line).

Bildmarke

Der Kreis symbolisiert Untrennbarkeit, Einheit und┬áZeigt Ekayana KreisLichthaftigkeit. In seiner Mitte ist eine gedachte Mondscheibe, die f├╝r erwachte Aktivit├Ąt und den Geist des Erwachens steht. Die leuchtenden ├ťberg├Ąnge und das leere Innere weisen hin auf die ungreifbare Natur aller Erfahrungen, ihren dynamischen Aspekt, die Freude des Erwachens und die leuchtende Weite des alles erhellenden Geistes.

Die 3 Farben verweisen auf die 3 Silben Oß╣ü ─Çߪą H┼źß╣ü der tibetisch-buddhistischen Tradition, die f├╝r K├Ârper, Rede und Geist des Erwachens stehen und, die jeweils wei├č, rot und blau dargestellt werden. Auf einer tieferen Ebene symbolisiert der Kreis die Einheit der drei Dimensionen des Erwachens ÔÇô mitf├╝hlende Manifestation, freudige Dynamik und ungreifbare Offenheit.

Wortmarke

Der (grau-) wei├če Name von Ekayana steht in diagonaler Wechselwirkung mit dem entsprechenden wei├čen Teil des Kreises, als w├╝rde die entsprechende Silbe Oß╣ü der erwachten Aktivit├Ąt ins Ekayana ausstrahlen.

Erl├Ąuternder Schriftzug (Tag Line)

Ekayana bedeutet Ein Weg oder ÔÇ×Ein FahrzeugÔÇť. Gemeint ist der eine (Eka) Weg (y─üna), bei allem liebevoll gewahr zu sein. Dies ist die eine Essenz buddhistischer Praxis: gewahr zu sein und sich immer wieder auf das Wesentliche zu besinnen (sati, smß╣Ťti), d.h. auf Liebe, Mitgef├╝hl und Weisheit.